online seit: 12 Jahren & 193 Tagen
Abgelegt von FiedlWdd in ZOS Online Manager. 24.08.2019, 22:56h Veröffentlichungsdatum
Kategoriebild ZOS Online Manager

ZOS - 18. Spieltag

Niederlande‬ - ‪Eredivisie‬:
Wie sehr hatte sich Feyenoord Rotterdam sich einen besseren Start in die Rückrunde gewünscht, dazu kam mit Ajax Amsterdam ein sehr schwerer Gegner ins heimische Stadion. Dennoch lief man bis zum Umfallen und es hat sich gelohnt, ein 2:0-Sieg sprang am Ende heraus. Jetzt wo der VVV-Venlo nur Unentschieden gespielt hat, haben die Verfolger verloren oder nur Unentschieden gespielt. Womit sich natürlich die Teams aus dem Mittelfeld über die drei Punkte freuen.

Italien‬ - Serie A‬:
Während sich die Jäger wie Lazio Rom und der AS Rom sich zu einer gemütlichen Runde getroffen und sich auf ein Unentschieden geeinigt haben, konnte sich Palermo ganz leise auf den dritten Platz schieben, vorbei an Udinese Calcio, die sich knapp gegen den Meister und Pokalsieger Juventus Turin geschlagen geben mussten. Im Tabellenkeller kam es zu einem Aufsteigerduell zwischen Sassuolo und dem Carpi FC, wo sich die Gastgeber die wichtigen drei Punkte holen konnten.

Frankreich‬ - ‪Ligue 1‬:
Ein schweres aber spannende Spiel erwarteten die neutralen Zuschauer im Duell zwischen Olympique Lyon und Girondins Bordeaux, wurden aber nach den 90 Minuten etwas enttäuscht, als es immer noch 0:0 stand. Während sich der Verantwortliche von Bordeaux über diesen einen Punkt freut, ärgert sich Lyons Manager ein wenig, schaut aber gleich auf die nächste Partie und möchte da die drei Punkte mitnehmen. Ebenso sportlich nahm Lorients Trainer die Niederlage gegen den FC Toulouse, es war aber knapp.

Spanien‬ - ‪Primera División‬:
Langsam ernährt sich das Eichhörnchen oder der FC Malaga, mit dem zweiten Unentschieden in Folge gegen Real Betis Sevilla konnte man sich ein kleines Polster von 4 Punkten auf die Abstiegsränge erspielen. Das Topspiel zwischen dem FC Villarreal und dem FC Valencia endete zur Freude der Gastgeber mit einem 1:0, womit ein Platztausch in der Tabelle vollzogen wird. Damit nehmen sich die Verfolger vom FC Barcelona selber die Punkte weg, während Barcelona die drei Punkte einsammelt.

‪England‬ - ‪Premier League‬:
Kurz vor dem Ende der Hinrunde müssen die Fans von Manchester United das zweite Unentschieden in dieser Saison hinnehmen, diesmal gegen den Aston Villa, wo sich der Verantwortliche zwar über die schnellen gelb-roten Karten ärgert, sich aber trotzdem über diesen Punktgewinn freut. Sehr freuen tut sich aber auch der Manager von Newcastle United über den Sieg nach langer Zeit, womit man die rote Laterne an Leicester City abgegeben hat.

Diskussion

Diesen Artikel weiterempfehlen
Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen OK