online seit: 12 Jahren & 191 Tagen
Abgelegt von FiedlWdd in ZOS Online Manager. 23.08.2019, 22:37h Veröffentlichungsdatum
Kategoriebild ZOS Online Manager

ZOS - 13. Spieltag

Niederlande‬ - ‪Eredivisie‬:
Der VVV-Venlo macht es zumindest um den ersten Platz herum sehr spannend, wobei man mit der Punkteteilung gegen Ajax Amsterdam zufrieden sein kann, viel mehr hat sich der Manager nach dem Spiel über die zwei verlorenen Männer geärgert, die jeweils eine gelb-rote Karte gesehen haben. Im Tabellenkeller konnte der SC Cambuur-Leeuwarden überzeugen und sich einen tollen Sieg gegenüber Twente Enschede sichern, womit die rote Laterne an ADO Den Haag abgegeben wurde.

Italien‬ - ‪‎Serie A‬:
Völlig euphorisch stellte sich der Manager vom FC Genua nach dem Sieg über den SSC Neapel der Presse gegenüber, denn mit dem wichtigen Sieg wird die Siegesserie natürlich ausgebaut, man konnte sich aber auch auf den vierten Platz vorschieben. Ansonsten konnte sich Hellas Verona um einen Platz nach oben kämpfen und damit einen Platz zwischen sich und den Abstiegsrängen bringen, auch wenn es weiterhin nur ein Punkt ist.

Frankreich‬ - ‪‎Ligue 1‬:
Viele Manager buchen die jeweiligen Siege als Pflichtsiege ab und warten nun auf das nächste Spiel, doch der Manager vom RC Lens hat sich über die schwache Auswertung seiner Offensive geärgert, die kein einziges Tor gegen den FC Nantes erzielen konnten, was natürlich viel zu wenig für die internationalen Plätze sind. Die Favoriten haben ihre Pflichtsiege aber auch äußerst knapp erledigen können und sind sehr froh.

Spanien‬ - ‪‎Primera División‬:
Nachdem der FC Cordoba am vergangenen Spieltag die ersten drei Punkte der Saison einfahren konnte, gab es diesmal ein 0:0 gegen Celta Vigo, die sich ebenso im Abstiegskampf befinden. Cordobas Manager freute sich jedenfalls über den einen Punkt, denn einer ist immer noch besser als keiner. Das Topspiel zwischen dem FC Sevilla und Real Madrid endete ebenso mit einem torlosen Unentschieden, womit beide recht wenig anfangen können.

‪England‬ - ‪‎Premier League‬:
Ein knappes Duell lieferten sich der FC Arsenal und der FC Everton, wo die Gastgeber letztendlich die drei Punkte Zuhause behalten konnten. Dabei hatte Arsenals Manager schon mit einer Punkteteilung gerechnet, worüber sich sein Gegenüber sehr gefreut hätte. Die Mannschaft vom FC Liverpool fällt hingegen durch überharte Zweikämpfe auf, die folgerichtig mit einer roten Karte bestraft worden sind. Der Manager muss da mehr Disziplin in die Mannschaft bekommen.

Diskussion

Diesen Artikel weiterempfehlen
Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen OK